TEMPLATE NO. 2

Uiuiui.

Die letzten Wochen waren... nunja. Durchwachsen. (Ieh, was für'n ekliges Wort. >.< Meinen Laptop, ja, das gute alte Ding, hat's nun ganz hingehunzt. Mein Bildschirm zeigt absolut nix mehr an. & das nervt. Bäh! Meine tollen Programme, meine geliebten Simsspielen, alles sozusagen weg und trotzdem noch da. Argh. Letztes Wochenende. Joah, Ich fand's wahnsinnig schön. Ein Mädchentag, ein richtiger Mädchentag. Mit in's Kino gehen, bei McDoof sitzen, einkaufen, ein bisschen trinken & doof rumzappeln. Es war halt irgendwie wie früher, aber auch nur irgendwie. Wir sind ja doch alle ein wenig älter und reifer geworden. Unsere Ansichten haben sich geändert. & trotz, dass wir so oft unterschiedlicher Meinung sind, halten wir zusammen und überstehen jede Krise.

Vielleicht ist es ja jemandem aufgefallen?! Ich habe die Farben des Layouts ein kleines Bisschen verändert. Aber nur ein bisschen.  : ) Wirkt gleich professioneller und schlichter. : D

Heute war ich auch noch schnell in der Stadt, ein kleines Geschenk für Stevie kaufen & danach hab ich mit den Leuten aus meiner Schule lustige Fotos gemacht. Hach, auch wenn ich sie manchmal echt nicht ausstehen kann, sie sind einfach liebenswert. Jeder auf seine Art.

Und dann hab ich noch eine kleine feine graue neue Jacke bekommen. Wurde aber auch Zeit. & die kann ich jetzt mit meinen lustig bunten Shirts kombinieren. WHAY! : D

& ich hab heute diesen traurigen Neonartikel gelesen, in dem es um den Vatertag geht. In dem Artikel beschreiben 3 Personen, wie sie ihre Väter verloren oder nie kennengelernt haben... Ich find's ziemlich traurig & irgendwie nimmt's mich auch mit. Blubb.

 

& als letzte lustige Aktion: Wer die "irgendwie"'s und "irgendwo"'s zählt, bekommt ein lustiges Bild von Sophie! : P

24.4.08 18:35
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de